Kategorie: 2010 (Seite 1 von 2)

Vereinsmeisterschaft (18.-21.11.2010 )

Nach einem anstrengenden aber sehr erfolgreichen Jahr fand vom 18.-21. November bei gemischten Herbstwetter unsere Vereinsmeisterschaft statt
Ein DANKE gilt den beiden Leistungrichtern Fr. Karin Hüppe und Hr. Gerd Thanner für ihr faires Richten und ihre Ausdauer, denn insgesamt waren 97 Prüfungen zu beurteilen. Die beiden Leistungsrichter lobten das hohe Niveau der ausgebildeten Hund. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Bestandenen Prüfungen.

Der Samstagabend stand ganz im Zeichen der Jahresabschlussfeier, mit unserer jährlich stattfindenden Tombola. Ein Dank an dieser Stelle gilt natürlich den Firmen, Sponsoren und Mitgliedern für ihre Sachspenden. Mit 470 durchwegs tollen Sachpreisen war diese Feier wieder einmal ein super Erfolg.

Wir danken allen fleißigen Helfern, die das ganze Jahr mit ihrem persönlichen Einsatz den Verein unterstützen.

Mit der Vereinsmeisterschaft ging eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende und wir wünschen allen Mitgliedern, Kursteilnehmern und Freunden unseres Vereins eine schöne und erholsame Winterpause.

SVÖ-Breitensport-Bundesmeisterschaft

Große Erfolge unserer Breitensport-Hundeteams bei der SVÖ-Bundesmeisterschaft
Acht Hundeteams nahmen am 12.09.2010 bei der SVÖ-Breitensport-Bundesmeisterschaft in der OG-Hartkirchen bei schönem Wetter teil und zeigten in der UO, so wie bei den Läufen ihr Können.

Aktivenklasse B W

  • 1.Rang Ulrike Sandner
  • 5. Claudia Mandl
  • 7. Doris Kasberger

Aktivenkl.A W

15.Rang Martina Höller

Alterskl.B W

2.Rang Isabella Breiteneder

Seniorenkl. A W

4.Rang Monika Walz

Seniorenkl.A M

3.Rang Heinrich Hauzenberger

Internationale Rettungshunde-Staatsmeisterschaft in Ebreichsdorf (NÖ) (13.-15.08.2010)

Drei Rettungshundeteams aus unserer OG nahmen an der Int. Rettungshunde-Staatsmeisterschaft in Ebreichsdorf in der Sparte Fährtensuche teil – Hr. Rudolf Klein mit Wendy v. d. Bartl-Buam, Fr. Doris Kasberger mit Beno und Fr. Birgit Schürz mit Mike.
93 Teilnehmer aus 8 Nationen mussten bei teilweise heißem und schwülem Wetter ihr Können in UO, Gewandtheit und Sucharbeit zeigen.

Wir gratulieren Hr. Rudolf Klein und seiner Wendy zum Staatsmeistertitel und Fr. Birgit Schürz und ihrem Mike zum 3.Rang!

In der Mannschaftswertung erreichte Hr. Rudolf Klein mit Wendy v. d. Bartl-Buam , Fr. Magdalena Koczera mit Flint con Todos-los-Santos und Fr. Petra Jaensch mit Nazgul Border`s Aragon Gent den 3.Rang!

OG-Prüfung (17.-20.6.2010)

Vom 17.-20. Juni fand unsere Ortsgruppenprüfung statt. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns und so blieben wir vom Regen verschont. 58 Teilnehmer waren am Start. Es wurden zum Teil sehr gute Leistungen gezeigt. Am Donnerstag begannen wir mit den Rettungshunden, Freitag bis Sonntag waren die Fährten und die BGH-Prüfungen dran. Zum ersten Mal nahmen auch sieben Hundeführer an der BH-Prüfung teil, die alle mit Bravour bestanden. Wir möchten uns bei unseren beiden Leistungsrichtern Herrn Vilem Babicka der die Rettungshunde richtete und Herrn Wolfgang Fellner der für alle anderen Prüfungen zuständig war, für Ihr faires Richten bedanken. Wir können auf ein erfolgreiches und zum Teil sehr lustiges Wochenende zurückblicken.

Kindergartenbesuch

Ein ganz besonderer Nachmittag fand am 14. Juni für die Kinder des Kindergartens Ulrichsberg statt. Sie durften mit ihren Eltern den Hundeausbildungsplatz und die Zuchtstätte Wiesmadern auf der Schöneben besuchen. Dort werden zwar nur Berner Sennenhunde gezüchtet, aber es gab mit den Hundeführern vom Schäferhundverein Rohrbach auch verschiedene andere Hunderassen zu sehen. Bei einer kleinen Jause wurde den Kindern erklärt wie sie sich verhalten sollten, wenn sie einem fremden Hund begegnen, damit ein solches Zusammentreffen ohne Angst und harmonisch verläuft. Große Freude gab´s , als die Kleinen dann selbst die Leinen in die Hand nehmen durften und mit den geduldigen Hunden spazieren gehen konnten. So manche Schüchternheit war dabei schnell überwunden, und Hunde und Kinder waren schnell Freunde. Ein improvisiertes Picknik war der Abschluß des für alle aufregenden Nachmittags, für den Hunde auch mit Leckerbisssen belohnt wurden.

Gaudi-Turnier

Am 6. Juni veranstalteten wir auf unserem Hundeplatz ein Gaudi – Turnier. Bei Sonnenschein und heißen Temperaturen mussten die fünfzig Hundeführer mit ihren Vierbeinern verschiedene Übungen absolvieren. Bei den einzelnen Aufgaben war vor allem Schnelligkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit gefordert. Es war ein riesen Spaß und die Zuschauer hatten natürlich viel zum Lachen. Zu Mittag gab es von unserem Küchenchef und seinen fleißigen Helfern Spezialitäten vom Grill und als Nachspeise viele selbst gebackene Köstlichkeiten von den zahlreichen Frauen auf unserem Hundeplatz. Wir alle fanden diesen Tag sehr lustig und werden ihn auch im nächsten Jahr wieder veranstalten.

Margareta Leibetseder

Margareta Leibetseder, unsere erfolgreiche Hundeführerin, Trainerin und Vereinskameradin ist am 5. Mai von uns gegangen. Sie ist ihren lagen letzten Weg mit großer Tapferkeit gegangen, wofür wir sie bewundern.

« Ältere Beiträge