Autor: Andrea (Seite 1 von 50)

Wir trauern um unsere liebe Freundin und Vereinskollegin Karin Schnee

„Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.“

Johann Wolfgang von Goethe

Wir nehmen Abschied von unserer lieben Freundin und Vereinskollegin Karin Schnee.

Karin ist am 9. Jänner 2020 plötzlich und völlig unerwartet für immer von uns gegangen.

Unsere Gedanken sind bei ihrem Ehemann Herbert und ihrer Familie, denen unser tiefstes Mitgefühl gilt.

Karin war über 14 Jahre Mitglied in unserem Verein. Ihre ganze Leidenschaft galt ihren Hunden. Ihr Lächeln und ihre positive Art waren ansteckend, sie hatte immer ein offenes Ohr, fand in jeder Situation die richtigen Worte und war immer zur Stelle wenn jemand von uns Hilfe benötigte.

Liebe Karin du hinterlässt eine große Lücke. Lebe wohl und ein herzliches Danke für alles was du für uns und für den Verein geleistet hast.

Prüfung in Schöneben (SVÖ Lentia)

Unter Leistungsrichter Andreas Hauk starteten einige unserer Mitglieder dieses Wochenende bei der Ortsgruppenprüfung des SVÖ Lentia in Schöneben. Wir dürfen zu folgenden tollen Ergebnissen gratulieren:

IFH-V

  • Stöbich Manuel mit Alpha v.d. Bartl-Buam: 100 Punkte (vorzüglich)
  • Tatzel Frieda mir Oxana v. Jauntal: 93 Punkte (sehr gut)
  • Lindinger Ingrid mit Emil v. Hof Sandbühel: 86 Punkte (gut)

RH-F B

  • Martin Andreas mit Ruby Q v. Wiesmadern: 213 Punkte  (befriedigend)

RH-F V 

  • Martin Sonja mit Ulysse Garde de la vie: 174 Punkte (gut)

OG-Prüfung SVÖ Sarleinsbach

Am 16. Oktober 2020 starteten zwei unserer Mitglieder bei der Ortsgruppenprüfung des SVÖ Sarleinsbach. Gerichtet wurde von Leistungsrichterin Renate Karlsböck. Wir gratulieren zu folgenden tollen Ergebnissen:

IFH-V

  • Emil vom Hof Sandbühel (Ingrid Lindinger):  77 Punkte/Befriedigend
  • Oxana vom Jauntal (Frieda Tatzel): 97 Punkte/Vorzüglich

IFH-2

  • Tabea von Wiesmadern (Frieda Tatzel): 77 Punkte/Befriedigend

Herbstschau des VSSÖ (Rosegg/Kärnten)

Wir gratulieren zu folgenden Ergebnissen bei der VSSÖ Herbstschau.

  • Tabea von Wiesmadern – Veteranenklasse – Vorzüglich (Frieda Tatzel)
  • Oxana vom Jauntal – Zwischenklasse – Sehr Gut 1 (Frieda Tatzel)
  • Emil vom Hof Sandbühel – Gebrauchshundeklasse – Vorzüglich1 mit CACA (Josef Lindinger)
  • Bosse von der Mamau – Vorzüglich1 mit CACA (Herbert Schnee)

IHA Tulln (26.-27.09.2020)

Unsere Entlebucher Sennenhunde haben mit ihrem Hundeführer auf der IHA-Tulln wieder mal abgeräumt:

Samstag:

  • Bosse von der Mamau
    V1 CACA CACIB BOS
  • Hedja vom Thurnerkamp
    V1 CACA CACIB BOB
  • Amber von der Seufzeralle
    V1 CACA

Sonntag

  • Bosse von der Mamau
    V1 CACA CACIB BOB
  • Hedja vom Thurnerkamp
    V1 CACA RES. CACIB
  • Amber von der Seufzeralle
    V1 CACA und hat damit die Anwaltschaft für den Österreichischen Champion erreicht

Wirklich ganz toll – herzlichen Glückwunsch.

VSSÖ-Vereinsprüfung in Feldkirchen-Glanhofen (Kärnten)

Frieda Tatzel startete mit ihren beiden Hündinnen bei der VSSÖ-Vereinsprüfung in Feldkirchen-Glanhofen und konnte folgende Ergebnisse erzielen:
Tabea von Wiesmadern
– IBGH-3: 83 Punkte/Gut
– OBI-1: 212 Punkte/Gut
Oxana vom Jauntal
– OBI-Beginner: 265 Punkte/Vorzüglich
Ganz toll – herzlichen Glückwunsch.

« Ältere Beiträge